Skip to main content

Garmin Forerunner 10 GPS Lauf-Uhr mit Mit Auto-Lap® für automatische Rundenzeiten und Virtual Pacer® (wasserdicht bis 50m)

(4 / 5 bei 234 Stimmen)

48,19 €

Zuletzt aktualisiert am: 20.08.2017 02:57:21


Die GPS Lauf-Uhr Garmin Forerunner 10 ist die kleinste und leichteste Trainingsuhr, die zur Zeit auf dem Markt ist. Sie ist sehr benutzerfreundlich und einfach zu bedienen. Mit einem einzigen Knopfdruck wird der kleine Sportcomputer gestartet, und zeichnet die Zeit, Distanz, Laufgeschwindigkeit und die verbrannten Kalorien auf.

Damit der Läufer stets in dem für ihn optimalen Tempo läuft, enthält die Uhr die Funktion Virtual Pacer, wobei die Geschwindigkeit vorab eingestellt wird.

Für Anfänger bietet der Forerunner 10 eine sinnvolle Funktion, indem Laufen oder Gehen sowie Intervalle der beiden Sportarten eigegeben werden. Nach dem Lauf werden alle Daten des Trainings über Garmin Connect auf dem Computer hochgeladen.

Weitere Produktdetails sind:

  • integriertes GPS mit HotFix-Technologie
  • Personal Records-Funktion, welche die besten Zeiten aufzeichnet
  • Automatischer Rundenzähler mit Auto-Lap
  • Automatisches Anhalten der Zeit mit Auto-Pause
  • Akkulaufzeit 6 Stunden
  • Wasserdicht bis zu 50 Metern

Vor- und Nachteile des Garmin Forerunner 10

Die Vorteile der Laufuhr sind das leichte Gewicht und die minimalen Abmessungen, wodurch sie bei Frauen sehr beliebt ist.

Wer Wert auf das Aussehen legt, kann unter verschiedenen modernen Farben wählen. Bedeutend ist der geringe Preis für die GPS-Uhr und die übersichtliche Menüführung, die auf den begrenzten Umfang der Funktionen zurückzuführen ist.

Im Test wurde bemängelt, dass der Garmin Forerunners 10 eine zu geringe Batterielaufzeit hat. Die angegebene Zeit von sechs Stunden wurde nicht erreicht, sodass die Zeit beim Marathon knapp werden könnte.

Nachteilig ist des Weiteren die fehlende Pulsmessung, die besonders für Einsteiger wichtig ist, um Gefühl fürs Tempo zu bekommen. Zum Schwimmen ist die GPS-Uhr nicht geeignet, da sie entgegen der Hersteller-Angabe nur spritzwassergeschützt ist.

Erfahrungen mit der Garmin Forerunner 10

Kunden waren von dem Preis/Leistungsverhältnis der Uhr begeistert. Sie vertraten insgesamt die Meinung, dass es nicht einfach wäre, zu dem geringen Preis eine vergleichbare Uhr zu erhalten.

Bemängelt wurde die knapp bemessene Akkulaufzeit, die fehlende Angabe der Durchschnittsgeschwindigkeit und dass das GPS aussetzen würde. Die Ortung würde oftmals sehr lange dauern. Läufer mit stärkeren Unterarmen beanstandeten das etwas zu kurz geratene Armband der Garmin Forerunner 10.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


48,19 €

Zuletzt aktualisiert am: 20.08.2017 02:57:21